Bananenbrot Titel
adventskalender 2019

So werden Matschbananen zum leckeren Bananenbrot

Meistens beginnt es oben. Am Stielansatz. Und arbeitet sich so langsam runter. Bis mehr braun als gelb übrig ist. Von außen sieht sie kaum noch genießbar aus, doch innen ist sie jetzt zuckersüß und cremig. Diese Banane hat im Bio-Müll noch nichts verloren. 
Mit diesem Rezept kannst du aus jeder schwarz-braunen Frucht noch eine echte Leckerei machen, die jede Wanderpause versüßt.
Bananenbrot

Schnelles Bananenbrot

Zutaten:
3-4 reife Bananen
5 EL Ahornsirup
2 große Eier
300 g Mehl
3 EL Haferflocken
2 TL Backpulver
50 g grob gehackte Walnüsse
1 TL Zimt
1 Prise Salz
Zubereitung: 
Zuerst die Bananen in einer Backschüssel mit der Gabel zermatschen und mit Sirup und Ei verrühren. Nun die restlichen Zutaten hinzugeben und mit der Hand oder einem Mixer unterrühren.
Bananenbrot Rezept
Das Ganze füllst du in eine gefettete Kastenform und bäckst es bei 180°C für 45 Minuten (mit einem Stäbchen testen, ob das Bananenbrot schon gut ist).
Nachdem es abgekühlt ist, kannst du es in Scheiben schneiden und einfrieren. Vor der nächsten Wandertour entnimmst du dir einfach die gewünschte Menge. Vorheriges Auftauen ist nicht nötig, das passiert unterwegs von ganz alleine 🙂
in Scheiben schneiden
Variationen:
  • 1-2 Bananen durch geriebenen Apfel ersetzen
  • den Ahornsirup durch Honig, Rübensirup oder Fruchgelee ersetzen
  • Chiasamen, Sonnenblumen-, Kürbis-, Cashewkerne statt der Walnüsse (oder ein bunter Mix)
  • 50 g grob gehackte Schokolade hinzufügen
  • 50 g Trockenfrüchte (Backpflaumen, Rosinen, Aprikosen etc.) hinzufügen
  • in Muffinformen statt einer Kastenform füllen
Weitere Rezeptideen für braune Bananen:
Bananen
Hast du noch andere Ideen, wie man braune Bananen weiterverwerten kann? Schreib sie gerne in die Kommentare! 🙂
Suchst du noch mehr Rezepte und Tipps zum Thema Trekkingnahrung selbstgemacht? Dann schau mal HIER nach!
Noch mehr Infos zum Thema Nachhaltigkeit beim Wandern gefällig? Dann lade dir ganz kostenlos mein E-Book „Nachhaltig Wandern – 21 grünere Alternativen für deine Wanderklassiker“ herunter!
Und möchtest du auch während deiner Tour aktiv etwas für die Umwelt tun? Dann sichere dir hier deinen kleinen grünen Wandermüllsack. Den kannst du prima am Rucksack baumelnd unterwegs mit rumliegendem Müll ‚füttern‘.
Teile diesen Beitrag

Dein Kommentar

FOLGE MIR...

Zwischen Rowardennan und Inversnaid

ÜBER MICH

Hey! Ich bin Anne und freu mich total, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

Hier findest du Eindrücke und Erlebnisse von meinen großen und kleinen Ausflügen zu Fuß.

Dazu noch ein paar Erfahrungen mit Ausrüstung, Ernährung und allem, was zum Wandern gehört.

Und nicht vergessen: einfach mal loslaufen!

Ich würde mich sehr freuen, von dir zu hören!

Lies mehr…

Adventskalender 2019

Lust auf Post aus dem Rucksack?

Trag dich hier ein, wenn du lesen möchtest,

was es Neues bei mir gibt.

Teile diesen Beitrag