Blick auf Traben-Trarbach Moseltal Seitensprünge
deutschland mosel rucksacktouren

Moselsteig Seitensprünge – Fremdgehen erlaubt

Hinweis
Ich durfte die Mosel im Rahmen einer bezahlten Kooperation mit dem Tourismuszweckverband Moselregion Traben-Trarbach Kröv  besuchen und kennenlernen. Alles, was du hier liest, ist jedoch meine ganz eigene, echte und unbeeinflusste Meinung.
Selbst die größte Liebe ist nicht gefeit vor Seitensprüngen. Und genauso kann´s dir an der Mosel gehen. Auch wenn du so richtig ‘in love’ mit der geschwungenen Flussschönheit bist, so fällt es schwer, dich nicht von den wunderschönen Moselsteig Seitensprüngen verführen zu lassen.
Auf dem Moselsteig zwischen Kinheim und Traben-Trarbach

Auf dem Moselsteig zwischen Kinheim und Traben-Trarbach

Der bekannte Fernwanderweg Moselsteig hat schon für sich alleine einiges zu bieten. Doch der Nachteil an einer Weitwanderung ist, dass man oft keine Zeit für die schönen Abstecher abseits des Weges findet. Und dabei solltest du dir diese Zeit gerade an der Mosel unbedingt nehmen.
Und auch, wenn du nicht auf dem Moselsteig unterwegs bist, kannst du auf den Moselsteig Seitensprüngen die Region prima auf zertifizierten Rundwanderungen erkunden.
Die Mosel in Traben-Trarbach

Die Mosel in Traben-Trarbach

Moselsteig Seitensprünge 

Drei der insgesamt 19 Moselsteig Seitensprünge  findest du in der Moselregion Traben-Trabach Kröv.
Die einzelnen Seitensprünge unterscheiden sich in Länge und Schwierigkeitsgrad, sodass jede*r den für sich passenden Weg finden kann.
Ich durfte während meiner Moselreise im Juni den längsten der drei Moselsteig Seitensprünge mit Start in der Moselregion Traben-Trarbach Kröv bewandern und möchte dir meine Highlights dieser schönen Tour vorstellen.
Markierungen in der Moselregion - auch ein Seitensprung ist dabei

Markierungen in der Moselregion – auch ein Seitensprung ist dabei

Moselsteig Seitensprünge – Moseltalschanzen

Dieser Seitensprung ist sehr abwechslungreich und du kannst bei deiner Wanderung durch das Kautenbachtal die Ruhe im Wald genauso genießen wie tolle Ausblicke auf die Mosel und verwunschene Märchenpfade.

Kurzinfos zur Tour 

Ausgangspunkt: Parkplatz am Moselufer in Traben-Trarbach
Länge: ca. 16 km
Höhenmeter: 610m auf und 610m ab
Dauer: 5-6 Stunden reine Gehzeit
Markierung: durchgängig gut markiert

Highlights auf dem Moselsteig Seitensprung Moseltalschanzen

Altstadt Traben-Trarbach

Schon der Beginn der Wanderung auf dem Moselsteig Seitensprung Moseltalschanzen ist ein echtes Highlight. Der Weg führt durch die Altstadt von Trarbach – vorbei an den für die Moselregion typischen schiefergedeckten Häusern immer weiter ansteigend durch die umliegenden Weinberge heraus aus dem Ort.
Vergiss nicht, dich ab und zu umzudrehen und den Blick auf Traben-Trarbach und die Grevenburg, die sich in den Wäldern über der Stadt versteckt, zu bestaunen. Das Gute an dieser Tour? Eine ähnlich tolle Aussicht auf die Stadt hast du auch am Ende deiner Wanderung, wenn es durch die Weinberge zurück zum Ausgangspunkt geht.
Altstadtgasse in Trarbach

Altstadtgasse in Trarbach

Elfenpfad mit Bischofsmütze

Kurz nachdem du die letzten Straßen und Sträßchen gekreuzt und hinter dir gelassen hast, beginnt der für mich schönste Teil der Wanderung. Ein altes Blechschild weist den Weg auf den Elfenpfad.
Durch den lichten Laubwald führt der Weg mal schmaler mal breiter ins Habitat der Elfen und Wunderwesen. Krumme Baumfiguren, Wurzelziegen und die eine oder andere Elfenwohnung begegnen dir auf deiner Tour. Und immer wieder bieten sich Ausblicke ins tiefe Grün des Kautenbachtals.
Die schönste Aussicht mit der perfekten Bank für deine Pausenstulle findest du an der Bischofsmütze, einer markanten Felsformation.

Ausblicke auf die Mosel von den Moselsteig Seitensprüngen

Was wäre eine Moseltalwanderung ohne die tollen Ausblicke auf den Fluss, die dich immer wieder kurz beeindruckt japsen lassen? Auch auf dem Moselsteig Seitensprung Moseltalschanzen  musst du nicht auf diese Momente verzichten. Da die Tour im Prinzip zwischen zwei Moselschleifen verläuft, kannst du die Mosel nicht nur in und um Traben-Trarbach erblicken, sondern auch und besonders schön vom Aussichtspunkt Maria Zill. Doch auch oberhalb der Graacher Schäferei, von wo dir die Moselstadt Bernkastel-Kues zu Füßen liegt.
Blick auf Bernkastel-Kues

Blick auf Bernkastel-Kues

Zurück in Traben-Trarbach solltest du es nicht versäumen, in einem der leckeren Restaurants  einzukehren und das eine oder andere Gläschen Wein bei einem lokalen Winzer zu probieren.
Traben-Trarbach

Traben-Trarbach

Meine Tour auf den Moselsteig Seitensprüngen zum Nachwandern findest du auf Komoot:  

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Varianten und Abstecher vom Moselsteig Seitensprung Moseltalschanzen

Wandern und Wellness – Du kannst den Start und das Ziel deiner Wanderung auch an den Parkplatz der Moseltaltherme  verlegen, an der die Wanderung vorbeiführt. Nach getaner Wanderarbeit hast du hier die Möglichkeit auf Totalentspannung für deine müden Knochen.
Halbe Sachen – Wenn du die volle Mosel-Experience an einem Tag möchtest, kannst du auch nur die Hälfte der Tour gehen, nach Bernkastel-Kues absteigen und nach einem Stadtspaziergang mit dem Schiff  zurück nach Traben-Trarbach fahren.
Burgschenke auf der Grevenburg mit Blick auf Traben-Trarbach Moseltal Seitensprünge

Burgschenke auf der Grevenburg mit Blick auf Traben-Trarbach

Burgbier – Solltest du nach deiner Tour noch Kraft in den Beinen haben, kannst du den Aufstieg zur Grevenburg wagen und dich mit einem gemütlichen Feierabendbierchen in der Burgschenke mit Blick auf Traben-Trarbach belohnen. (Öffnungszeiten beachten!!!)
Bergdorf an der Mosel –  Um die Ecke der Grevenburg gibt´s noch eine andere Burgruine und das dazugehörige Örtchen. Starkenburg liegt an der Mosel und dann doch wieder nicht. Unbestritten hast du von hier oben jedoch einen der schönsten Ausblicke auf Traben-Trarbach und die Mosel. Und das Beste? Du kannst hier auch hervorragend übernachten und essen. Schau dir unbedingt die Moselsteig-Lodge mit ihrer schönen Aussicht an. Von hier aus kannst du den Moselsteig und mehrere Moselsteig Seitensprünge gut erreichen.
Schöne Aussicht von Starkenburg auf die Mosel

Schöne Aussicht von Starkenburg auf die Mosel

Wenn du noch weitere Infos zur Moselregion Traben-Trarbach Kröv suchst, habe ich noch einige Lesetipps für dich:
Wandern an der Mosel  (couchflucht.de)
Teile diesen Beitrag

Dein Kommentar

FOLGE MIR...
Zwischen Rowardennan und Inversnaid

ÜBER MICH

Hey! Ich bin Anne und freu mich total, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

Hier findest du Eindrücke und Erlebnisse von meinen großen und kleinen Ausflügen zu Fuß.

Dazu noch ein paar Erfahrungen mit Ausrüstung, Ernährung und allem, was zum Wandern gehört.

Und nicht vergessen: einfach mal loslaufen!

Ich würde mich sehr freuen, von dir zu hören!

Lies mehr…

Kopie von mehr Infos
Banner Kochbuch Quadrat
2

Lust auf Post aus dem Rucksack?

Trag dich hier ein, wenn du lesen möchtest,

was es Neues bei mir gibt.

Teile diesen Beitrag