Auf dem Colle di Fenestrelle
nachhaltigkeit

Zeit statt Zeug – Wandertouren verschenken

Von Oma das hundertste Paar Socken, Mutti hat wieder ein Duschbad eingepackt und die Tante investiert in ein großzügiges Pralinengeschenk. Alles nützlich und immer nett gemeint. Aber so richtige Herzgeschenke sind das irgendwie nicht.
Das kannst du besser!
Verschenke doch einfach DICH!
Keine Angst, du musst dir jetzt keine rote Schleife um den Bauch binden. Aber wie wäre es, dein liebstes Hobby zum Geschenk zu machen? Und das Beste: Dafür musst du nicht durch überfüllte Vorweihnachtsgeschäfte ziehen oder hoffen, dass der Postbote das Päckchen noch pünktlich bringt.
Ganz nach der Devise ‚Zeit statt Zeug‘ kannst du deine Liebsten doch einfach mal mit auf Tour nehmen.
Brotdose mit Brötchen und Emaille-Tasse
Vielleicht gleich mit der ganzen Familie die Gegend erkunden und sie mit einem leckeren Picknick verwöhnen?
Oder alle in den Zug packen und mal für einen Tag ein bisschen den heimatlichen Horizont erweitern.
Aber auch mit jedem einzeln ein bisschen Quality Time verbringen hat was. Dann kannst du die Touren auch auf die jeweiligen Bedürfnisse anpassen.

Individuelle Ideen für alle deine Lieben

Für Oma und Opa reicht vielleicht ein ausgedehnter Spaziergang im Stadtpark mit anschließendem Käffchen in deinem Lieblingscafé.
Nichten und Neffen haben sicher echt Spaß auf interaktiven Naturlehrpfaden, wo es immer etwas zu entdecken gibt. Oder in einem Barfußpark mit nackten Füßen im Matsch rumplatschen.
Mit der besten Freundin und einer Flasche Wein im Gepäck kannst du durch die Wälder streifen und abenteuerlich-gemütlich in einer Boofe übernachten.
Die Möglichkeiten sind endlos. 
Trotzdem keine richtige Idee? Dann habe ich hier für dich einmal einige Tourenvorschläge zusammengestellt. Danke auch an meine Blogger-Kolleg*innen für ihre Mithilfe! 🙂
Blick auf Waldsieversdorf - Märkische Schweiz

Blick auf Waldsieversdorf – Märkische Schweiz

Ideen für Tageswanderungen zum Verschenken

Wandertouren in Norddeutschland

Wandertouren in Ostdeutschland

Auf dem Schneeberg - Forststeig

Auf dem Schneeberg – Forststeig

Wandertouren in Westdeutschland

Wandertouren in Süddeutschland

Winterwunderland am Ochsenkopf

Winterwunderland am Ochsenkopf

Brauchst du vielleicht auch noch ein paar Tipps dafür, was du in den Picknickkorb packen könntest?
Hast du selbst noch Tourentipps für das perfekte ‚Zeit statt Zeug‘-Geschenk? Dann her damit! In den Kommentaren ist ganz viel Platz 🙂
Noch mehr Infos zum Thema Nachhaltigkeit beim Wandern gefällig? Dann lade dir ganz kostenlos mein E-Book „Nachhaltig Wandern – 21 grünere Alternativen für deine Wanderklassiker“ herunter!
Und möchtest du auch während deiner Tour aktiv etwas für die Umwelt tun? Dann sichere dir hier deinen kleinen grünen Wandermüllsack. Den kannst du prima am Rucksack baumelnd unterwegs mit rumliegendem Müll ‚füttern‘.
Teile diesen Beitrag

    2 Comments

  1. Liebe Anne,
    Wandertouren zu verschenken finde ich eine großartige Idee! Das mache ich selbst sehr gerne. Diesen Herbst hat mein Papa sein Geschenk eingelöst und wir hatten eine herrliche Tour im Donaubergland.
    Vorweihnachtliche Grüße von Sanne

    Antworten

    • Anne von LittleRedHikingRucksack

      Oh wie schön, eine Tour mit Papa! Ich habe für nächstes Jahr auch schon eine Tour verschenkt. Ich werde mit meiner Mutter ein Schnupperpilgern machen, weil sie sich den ‚richtigen‘ Jakobsweg noch nicht so richtig zutraut. Bin gespannt, wie das wird!

      Hab schöne Weihnachten, liebe Sanne! Ich hoffe, wir sehen uns auf der ITB 🙂

      Antworten

Dein Kommentar

FOLGE MIR...

Zwischen Rowardennan und Inversnaid

ÜBER MICH

Hey! Ich bin Anne und freu mich total, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

Hier findest du Eindrücke und Erlebnisse von meinen großen und kleinen Ausflügen zu Fuß.

Dazu noch ein paar Erfahrungen mit Ausrüstung, Ernährung und allem, was zum Wandern gehört.

Und nicht vergessen: einfach mal loslaufen!

Ich würde mich sehr freuen, von dir zu hören!

Lies mehr…

Lust auf Post aus dem Rucksack?

Trag dich hier ein, wenn du lesen möchtest,

was es Neues bei mir gibt.

Teile diesen Beitrag