Wandertouren WE Titel

Wandern in Deutschland und Europa – 6 Touren für ein langes Wochenende

In der Memodatei auf meinem Handy sammle ich seit einem halben Jahr alle Wandertouren, die sich spannend anhören. 
56 sind es schon. 
Immer wenn ich die App öffne, möchte ich am liebsten meinen Rucksack greifen und loslaufen.
Aber wohin??? 
56 Möglichkeiten sind einfach zu viel, wenn man sich spontan entscheiden will… Ich habe also versucht, die schlichten Namen auf meiner Liste mit einigen Zusatzinfos zu versehen und in 3 Kategorien zu teilen. Dann finde ich vielleicht schneller die passende Tour für jede Gelegenheit. 
Einige von meinen Ideen zum Wandern in Deutschland und Europa möchte ich dir heute vorstellen, vielleicht bekommst du ja noch ein paar Anregungen für das neue Wanderjahr. 
Bei der Auswahl hatte ich eigentlich nur mein subjektives Empfinden als Kriterium und, dass es keine Unsummen kostet, die Wege zu gehen. Auf den meisten kannst du im Zelt übernachten, bei einigen jedoch nur in (hoffentlich günstigen) Pensionen. Beim Wildzelten in Ländern, wo es eigentlich verboten ist, bin ich immer ein bisschen vorsichtig, aber auf einigen Touren lässt es sich vielleicht nicht vermeiden.
Ein anderer Auswahlaspekt war eine einfache und auch hier wieder nicht zu teure Anreise und Versorgung unterwegs.
Die Etappenangabe ist natürlich auch nur eine grobe Idee. Die meisten Wege kannst du natürlich auch auf deine Bedürfnisse anpassen, wenn du im Zelt übernachtest sowieso.
WICHTIG: Ich bin alle diese Wege selbst auch noch nicht gelaufen, deshalb hoffe ich auf viele Tipps von allen, die da mehr Erfahrung haben als ich 😃
So, aber nun mal los! Hier kommen meine Ideen:
Saftiges Grün. Wandertouren in Deutschland und Europa.

Saftiges Grün.

WANDERTOUREN FÜR EIN LANGES WOCHENENDE (3-5 Tage)

Harzer Hexenstieg

Länge?
97km (5 Etappen)
Beste Wanderzeit? 
März – Oktober, aber eigentlich ganzjährig, jedoch sind im Winter einige Wege bei Schnee und Eis eventuell nur schwer begehbar.
Schlafmöglichkeiten? 
Wildzelten ist offiziell nicht erlaubt, wird aber wohl geduldet (wenn du dich an die „Leave no Trace“-Regel hälst und eher biwakierst, als dir schon am Nachmittag ein großes Lager aufzubauen -> gilt auch für alle folgenden Wanderwege, auf denen Wildzelten verboten ist). Ansonsten gibt es am Ende der meisten Etappen (machmal mit kleinen Umwegen) Zeltplätze. Nur in Torfhaus nicht, dort kannst du in der Jugendherberge übernachten (vorher aber unbedingt anfragen, da sie über Feiertage auch oft eine Mindestanzahl von 3 Nächten haben…). Wenn du nicht zelten möchtest, gibt es natürlich auch allerlei Pensionen & Co.
Anreise?
Start und/oder Ende sind in Osterode oder Thale, je nachdem, ob du von West nach Ost oder in die andere Richtung läufst. Beide Orte sind gut mit dem Zug zu erreichen.
Was erwartet uns? 
Der Hexenstieg verläuft durch den ganzen Harz von West nach Ost (oder andersrum) und ist komplett markiert. Und da ist wirklich alles dabei. Kleine Bächlein und große Talsperren. Grüne Wälder und graue Felsen. Und natürlich die vielen Legenden über die Hexen, alte Kaisersagen und die Bergmannswelt mit ihren Berggeistern und Zwergen. Der höchste Punkt und für viele sicher der Höhepunkt ist die Besteigung des Brockens in der Hälfte der Strecke.

Ammergauer Meditationsweg

Länge? 
87km (4-5 Etappen)
Beste Wanderzeit? 
Ganzjährig. Es gibt für eine Etappe auch eine Wintervariante.
Schlafmöglichkeiten? 
Pensionen (um die 30€/ÜF/Pers.)
Anreise? 
Mit dem Zug bis Steingaden. Von da kannst du gleich die 1,5 Stunden zum Startpunkt der Tour an der Wieskirche über den Brettlweg wandern.
Was erwartet uns? 
Der Weg fordert keine sportlichen Höchstleistungen, er ist vielmehr zum Schauen und Genießen. Er zieht sich durch die Ammergauer Alpen und verbindet das Wandern mit Kultur. Das Passionstheater Oberammergau, das Kloster Ettal und Schloss Linderhof. Dazwischen immer wieder kleine Kapellen und natürlich die Natur mit ihren Bergen, Wiesen, Mooren und Flusstälern.
Und wenn du noch mehr Zeit hast, dann kannst du die zweite Variante des Weges  gleich dranhängen: Meditationsweg im Blauen Land (6 Etappen).
Blick vom Stubai-Gletscher. Wandern in Deutschland und Europa

Blick vom Stubai-Gletscher

WildeWasserWeg

Länge? 
21km/eine Strecke (2-3 Etappen)
Beste Wanderzeit?
Sommer 
Schlafmöglichkeiten? 
Je nach Tourenplanung 2 Übernachtungen auf der Sulzenauhütte.
Anreise?
Zug bis Innsbruck und dann ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Verbindung nach Neustift im Stubaital mit dem Bus. Linie ST. Haltestelle Nürnberger Hütte.
Was erwartet uns?
Wasser. Sprudelnde Quellen, blaue Gebirgsseen, mächtige Wasserfälle. Und dann Eis. Der Sulzenauferner ist einer der größten Gletscher der Stubaier Alpen und du erreichst ihn am dritten Tag der Wanderung. 
Meine Idee für einen entspannte 3-Tagestour: Tag 1 bis zur Sulznauhütte, Tag 2 bis zum Sulzenauferner und zurück zur Sulze
nauhütte, Tag 3 zurück zum Ausgangspunkt.

Forststeig im Elbsandsteingebirge

Länge? 
100km (5 Etappen)
Beste Wanderzeit? 
März bis Oktober
Schlafmöglichkeiten? 
In Wanderhütten und auf Biwakplätzen (mit einigen Schlafplätzen in sehr coolen und besonderen Biwakhüttchen oder im Zelt daneben).
Anreise? 
Mit dem Zug bis Schöna (Start) und zurück von Bad Schandau (oder halt andersrum)
Was erwartet uns? 

Der Forststeig ist ein ganz neuer und doch auch ganz alter Fernwanderweg durch das Ebsandsteingebirge. Die offizielle Eröffnung ist erst im April 2018. Es wurden keine neuen Wege angelegt, sondern alte Forst- und Treidelpfade wiederbelebt. Die Tour ist anspruchsvoll und du brauchst eine komplette Trekkingausrüstung mit Zelt und Kocher etc., da der Weg ausschließlich in der ‚Wildnis‘ verläuft und bewusst bewohnte Gebiete meidet. Ich bin sehr froh, dass auch in Deutschland nach und nach immer häufiger Trekkingrouten geschaffen werden, die man (legal) mit dem Zelt begehen kann. 

Hier findest du schonmal die komplette Routenbeschreibung für den Forststeig im Elbsandsteingebirge. 
Durch den Wald. Wandern in Deutschland und Europa

Durch den Wald.

Mullerthal Trail Luxemburg

Länge? 
112km (in 3 Routen geteilt, je ca. 38km, gut auch einzeln machbar)
Beste Wanderzeit?
März bis Oktober
Schlafmöglichkeiten?
in Hotels und Pensionen, leider nicht ganz billig… 
Anreise?
Zug oder Flug nach Luxemburg
Was erwartet uns? 
In der Kleinen Luxemburgischen Schweiz führt der Weg durch eine zerklüftete Felslandschaft, teilweise ein leichter Spaziergang, dann wieder sehr anspruchsvolle Passagen. Das Wegenetz ist sehr gut ausgebaut und markiert und die Orte sind auch durch ein gutes Bussystem miteinander verbunden, sodass sich jeder seine perfekte Tour zusammenbasteln kann. 

Fischerpfad (Rota Vicentina)

Länge?
75km (4 Etappen) plus 5 Anschlussrouten, mit denen du die Tour auf 120km verlängern kannst.
Beste Wanderzeit?
Ganzjährig.
Schlafmöglichkeiten?
Pensionen, Hostel, Hotels – in jeder Preislage was dabei. Wildzelten ist auch hier verboten, es gibt auch nur vereinzelt Campingplätze.
Anreise?
Flug nach Lissabon und weiter mit dem Bus nach Porto Covo, zurück dann eventuell mit dem Bus von Odeceixe nach Faro. 
Was erwartet uns? 
Was ich immer wieder lese: Die Strecke ist grandios! Meistens direkt am Meer entlang der wilden Küste Südportugals. Keine Hotelbettenburgen oder Strandliegenherden, sondern einsame Buchten, steile Klippen und ganz viel Sand. Das macht wohl auch die Herausforderung der Tour aus. 60-80% des Fischerpfades gehen über sandige Wege, was das Gehen sehr anstrengend macht. Lass am besten die dicken Wanderstiefel zu Hause und entscheide dich für weiche Trailrunning-Schuhe (eventuell mit leichten Gamaschen)
Wanderwege an der Küste versprechen atemberaubende Ausblicke. Wandern in Deutschland und Europa

Wanderwege an der Küste versprechen atemberaubende Ausblicke.

Und jetzt her mit deinen Erfahrungen!
Bist du einen dieser Wege schon gegangen und hast Tipps?
Und welche Routen stehen auf deiner ToDo-Liste zum Wandern in Deutschland und Europa?
Ich würde mich total über neue Anregungen freuen, die ich dann fleißig in meine Memodatei eintragen kann. 🙂
Hast du vielleicht Lust auf mehr? Mal länger raus in die Natur und wandern? Dann schau mal hier:
*Kleiner Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Aber keine Angst, DU musst keinen Cent mehr bezahlen.
Teile diesen Beitrag

Dein Kommentar

5 × 3 =

FOLGE MIR...

Zwischen Rowardennan und Inversnaid

ÜBER MICH

Hey! Ich bin Anne und freu mich total, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Hier findest du Eindrücke und Erlebnisse von meinen großen und kleinen Ausflügen zu Fuß. Dazu noch ein paar Erfahrungen mit Ausrüstung, Ernährung und allem, was zum Wandern gehört.

Und nicht vergessen: einfach mal loslaufen!

Ich würde mich sehr freuen, von dir zu hören!

Lies mehr…

Lust auf Post aus dem Rucksack?

Trag dich hier ein, wenn du lesen möchtest,

was es Neues bei mir gibt.

Teile diesen Beitrag